Archiv der Kategorie: Allgemein

Tag der Kinderbetreuung, 9. Mai

Zum heutigen Tag der Kinderbetreuung gibt es als Anerkennung und Dank für die gute Zusammenarbeit zwischen Kirchengemeinde und Kita Felsenkeller Rasselbande einen vitaminreichen und blühenden Korb. Dieser wurde für die Mitarbeitenden an Claudia Eberlein (Einrichtungsleitung) und Kerstin Sollner (Stellvertrende Leitung) übergeben. Viele genussvolle und freudige Momente damit!

Jugendgottesdienst am Sonntag, 8. Mai

Staffelfinale – Folge 8 Staffel 4: „Bye bye“

So haben die Jugendlichen den Gottesdienst für Sonntag überschrieben. Es geht um Abschied und Neubeginn. Die Band spielt. Die Jumicorns gestaltet den Jugendgottesdienst und verabschieden Jugenddiakon Jens Albrecht, der in Nürnberg eine neue Stelle antritt.

Herzliche Einladung zum Jugendgottesdienst am Sonntag um 10 Uhr in der Kirche!

Trompeten- und Orgelgala am 7. Mai

Barocke Höhepunkte und mehr gibt es am Samstag, 7. Mai um 20 Uhr in der Kirche zur Trompeten- und Orgelgala. Es musizieren Christian Bauer, Cornelius Liebster und David Liebster (Trompeten) und Georg Schäffner an der Orgel.

Karten gibt es im Vorverkauf im Weißen Schloss oder direkt an der Abendkasse.

Herzliche Einladung!

Gottesdienste in der Kindertagesstätte

Passion und Ostern als Bodenbild

In der KITA Felsenkeller Rasselbande erlebten die Kinder in ihrer jeweiligen Gruppe die Passions- und Ostergeschichte als Erzählung mit Bodenbild. Die Kinder teilten Brot und staunten über die frohe Botschaft des Engels und das helle Licht am Ostermorgen.

Kirche Kunterbunt to go

In der Kirche kannst du ein neues Bastelset zu Karfreitag und Ostern abholen.

Über die Tage entsteht dein Osterbild: Jesus stirbt am Kreuz. Er wird in ein Grab aus Stein gelegt. Am dritten Tag ist der Stein weggerollt. Ein Engel erscheint. Am Ende steht die frohe Botschaft: Jesus ist auferstanden!

Die Kirche ist täglich von 9 – 17 Uhr geöffnet.

Osterkrippe

Osterszenen in St. Matthäus

In der Kirche können bis 24. April Szenen aus der Passions- und Ostergeschichte bewundert werden. Mit vielen Details werden die einzelnen Abschnitte veranschaulicht. Die Kirche ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Richtfest für das Neue Gemeindehaus

Die Zimmermeister Prosch und Harrer erhoben mit Pfarrer Auers ihr Glas auf die Planer, die Baufirmen und die Evangelisch Kirchengemeinde. Sie leben hoch!

Beim Richtfest am 1. April haben mitgefeiert die Bürgermeister König und Stammberger, Feuerwehrkommandant Bachhiesl, die katholischen Kollegen Untraut und Wolf, die Nachbarn vom Kindergarten Diakoeo Eberlein und Ehringer und viele mehr.Der Posaunenchor spielte zum ersten Mal im künftigen großen Saal: „Nun danket alle Gott!“ Mit Leberkäs und Bratwürst, vegaterischem Gebäck und Kuchen feierten etwa 70 Leute das erste Mal im neuen Gemeindehaus. Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern!

Jetzt steht der Innenausbau an. Außen entstehen noch die Tiefbohrungen für die Erdwärme, die Abwasserkanäle und ab Juni dann die Gartenanlagen. Wenn alles gut geht, wird das Gebäude noch in diesem Jahr fertig.