Archiv der Kategorie: Allgemein

Rückblick auf das GZ-OPEN Air mit Picknick

Gerne erinnere ich mich an das große Open-Air mit Picknick am Fr. 15. Juli im Gemeindezentrum. Manche Klänge begleiten mich noch heute. Stimmung und Atmosphäre waren besonders. Für das neue Gemeindehaus wurden fast 1000 Euro gegeben.
Herzlichen Dank für alles Planen, Musizieren und Feiern. Das waren besondere Momente voller Leichtigkeit, Schönheit und Mitmenschlichkeit!
Thilo Auers

Gottesdienst im Freien mit Feierabendmahl und Picknick

Am kommenden So., 28.8., 10 Uhr findet im Gemeindezentrum, Spindäckerstraße 6, wieder ein Picknick-Gottesdienst mit Feierabendmahl statt. Wir freuen uns auf den Austausch, das gemeinsame Feiern und Teilen. Sie und Ihre Familie, Freundinnen und Freunde und Bekannten sind herzlich eingeladen! Bitte bringen Sie Picknick, Traubensaft/Wein und ein Stück Brot/Brötchen für die Feier des Abendmahls mit.

Kirche Kunterbunt to go

Vögel des Himmels

Bastelset zum Mitnehmen in der Kirche
„Seht die Vögel unter dem Himmel an: Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch.“ (Mt 6, 26)

Segnung der Vorschulkinder

Mutige Schritte wagen – Gott geht mit

Im Gottesdienst mit der Kita Felsenkeller Rasselbande wurde den Vorschulkinder für ihren weiteren Weg der Segen zugesprochen. Wir haben von mutigen Schritten in der Bibel gehört und gesehen und die Mut-Herzen der Kinder gewürdigt.

Jesus findet Freunde am See Genezareth

So hieß es letzte Woche bei den Gottesdiensten in der KITA Felsenkeller Rasselbande. Die Kinder der jeweiligen Gruppe erfahren über das Leben am See, die Fischer und Jesu Begegnung mit den Menschen und sehen, wie voll die Netze doch noch wurden. Dort am See Genezareth, wo sich andere haben rufen lassen und zu Freunden wurden.

Gottesdienste in der KITA

Die Kinder in der KITA Felsenkeller Rasselbande erleben jeweils in ihrer Gruppe das Gleichnis vom Sämann. Sie staunen über die vielen, vielen Körner, die ausgesät werden und bewundern die Ähren vom Feld. Ein gemeinsames Mitmachgebet beschließt den Gottesdienst.