Lichterzeit in St. Matthäus und St. Margaretha

Sa 27.11. 18.30 Uhr Lichtergottesdienst, St. Margaretha
So 28.11. 18.00 Uhr Posaunenchor, Kirchhof St. Matthäus
Mo 29.11. 18-21 Uhr Licht und Musik, St. Margaretha
Di 30.11. 18-21 Uhr Licht und Musik, St. Margaretha
Do 02.12. 18.00 Uhr Evang. Pfarrteam, Kirchhof St. Matthäus
Fr 03.12. 18-21 Uhr Licht und Musik, St. Margaretha
Sa 04.12. 19.00 Uhr gottesdienstliche Adventsmusik, Kirche St. Matthäus, Einlassbedingung: 2 G
Mo 06.12. 18-21 Uhr Licht und Musik, St. Margaretha
Di 07.12. 18-21 Uhr Licht und Musik, St. Margaretha
Do 09.12. 18.00 Uhr Sekr. Team, Kirchhof St. Matthäus
Fr 10.12. 18.00 Uhr Orgel, Bass, Querflöte, St. Margaretha
So 12.12. 18.00 Uhr Unity Singers, Kirchhof St. Matthäus
Mo 13.12. 18-21 Uhr Licht und Musik, St. Margaretha
Di 14.12. 18.00 Uhr Kerstin Kellner + Team, Kirchhof St. Matthäus
Do 16.12. 18.00 Uhr Kirche Kunterbunt, Kirchhof St. Matthäus
Fr 17.12. 18.00 Uhr Frauenchor Chorona, St. Margaretha
So 19.12. 17.00 Uhr Waldweihnacht, Treffpunkt:
Ende Kohlengasse, Kreuzung Richtung Stettenberg
18.00 Uhr Posaunenchor, Rathausplatz
19.00 Uhr Landstreicher, St. Margaretha
Mo 20.12. 18.00 Uhr JuMis, Kirchhof St. Matthäus
Do 23.12. 16.30 Uhr Kinderweihnacht, St. Margaretha
Do 23.12. 18.00 Uhr Vier Schlösser Orchester, Kirchhof St. Matthäus

Weihnachtsspenderei von Mi., 16.11., 0 Uhr bis Di., 23.11., 23.59 Uhr. Ihre Spende kommt an und wird von der Sparkasse belohnt!

Die Sparkasse Erlangen Höchstadt unterstützt 4 Projekte unserer Kirchengemeinde über Ihre Spendenhomepage in Kooperation mit betterplace.org. Die Sparkasse übernimmt sämtliche Transferkosten. Ihre Spende über die Spendenhomepage kommt zu 100% beim Projekt an. Mit der Aktion Weihnachtsspenderei setzt die Sparkasse einen besonderen Impuls. Dabei belohnt sie auch die Anzahl der Spendeneingänge pro Projekt und gibt Ihrerseits Gelder dazu, wenn Sie zwischen Mi., 16.11.2021, 0 Uhr und Di., 23.11.2021, 23:59 Uhr über die Spendenhomepage eines oder mehrere unserer Projekte unterstützten:

NEU: Solaranlage und Erdwärme für unser neues Gemeindehaus: Mit dem Energiekonzept durch Sonnenenergie, Erdwärme und Wärmepumpe leistet die Kirchengemeinde einen Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung. Ihre Spende über die Spendenhomepage fördert die nachhaltige Umweltentwicklung. https://sparkasse-erlangen.engagementportal.de/projects/101521.

Bäume erhalten, Lebensraum schaffen: Die amerikanische Roteiche und der großen Spitzahorn sind wesentlicher Teil der Gestaltung des Ufer- und Gartenbereichs für unser neues Gemeindehaus an der Gründlach.  Pflanzen, Sträucher und Bäume werden beim Neubau soweit wie möglich erhalten und durch standortgerechte Pflanzen ergänzt. So entsteht Lebensraum für Insekten und ein naturnaher Ufer- und Gartenbereich. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie Erhalt, Schutz und Pflege der Bäume. https://sparkasse-erlangen.engagementportal.de/projects/94215

Dasein und zur Ruhe kommen: Um zur Ruhe zu kommen, brauchen wir Orte, an denen wir da sein können, so wie wir gerade sind. Orte, an denen Raum ist für Sehnsucht, Klage und Bitte, Dank und Freude. Unsere Kirche St. Matthäus ist so ein Ort. Sie ist täglich von 9-17 Uhr geöffnet. Wir wollen ihn weiter gestalten, damit noch mehr Freiraum entsteht und Orte, an denen Sie ein Gebet formulieren und einen Zuspruch für sich und andere mitnehmen können. Dazu haben wir schlichte Stehtische angeschafft. Karten/Texte zum Auslegen werden immer wieder neu gestaltet. Helfen Sie mit! https://sparkasse-erlangen.engagementportal.de/projects/94229

Blühwiese und Fahrradständer im Kirchhof: Seit Mai 2019 haben wir zwei Blühwiesen im Kirchhof von St. Matthäus. Wir möchten sie weiterführen und pflegen. 2021 haben wir 5 Fahrradständer mit Fundament zwischen dem Kirchhof und Mauer zum weißen Schloss angebracht. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie den Erhalt der Blühwiese und die Fahrradständer. https://sparkasse-erlangen.engagementportal.de/projects/87066

Konzert für Trompete, Violine, Viola und Orgel

Werke vom Barock bis zur Moderne

Celine Wilke: Violine, Katharina Liebster-Klakow: Viola, Cornelius Liebster: Trompete, Erich Staab: Orgel

Sonntag, 14. November 2021, 17 Uhr, Einlass ab 16 Uhr. Kirche St. Matthäus, Heroldsberg

Es gilt die 2G Regel. Kinder bis 6 Jahren und Schüler*innen bis 11 Jahren sind 2G Erwachsenen gleichgestellt. Jugendliche über 12 Jahre, die nur teilnehmen möchten, aber keine eigene Aktivität bei der Veranstaltung ausüben, müssen die 2G-Pflicht erfüllen.

Bitte achten Sie auf Abstand und FFP2-Maske auf den Verkehrswegen. Denken Sie an Impfnachweis u. Ausweis. Eintritt frei – um Spenden wird gebeten. Kulturfreunde Heroldsberg.

St. Martin – Kirche Kunterbunt to go

                                                          Laternen erinnern uns an den Heiligen Martin: Er war für die Meschen selber wie so eine Laterne. Denn er hat Licht in ihre Dunkelheit gebracht.

Für dich zum Mitnehmen, Gestalten und Leuchten: Laternentüte mit Glasbehälter und Teelicht

Geschenk mit Herz

Päckchenhelden gesucht!

Weihnachtsfreude verschenken für Kinder in Not. Alle Infos und eine Packhilfe gibt es unter www.geschenk-mit-herz.de oder als Flyer in der Kirche . Die Päckchen können noch bis 15.11. im Pfarramt oder im Kindergarten Felsenkeller Rasselbande abgegeben werden.

Kirche Kunterbunt am 7.11.

Licht auf dem Weg – ein kunterbunter Gottesdienst mit Stationen innen und außen: Fackeln basteln, fröhliche Lieder, Kerzengebete, Kaffee und Gesprächsimpulse, Kerzen färben, Teelichthalter falten. Herzliche Einladung, Sonntag, 7.11., 10 Uhr

Kirche Kunterbunt to go

Reformationstag: „Ein feste Burg ist unser Gott“ – so hat es Martin Luther in seinem berühmten Lied beschrieben und dieses Zutrauen in Gott selbst erfahren: Gott ist wie eine befestigte Burg, die Schutz und Sicherheit gibt.

Zum Mitnehmen und Gestalten: Burg-Lichttüte oder Burg-Stickbild

200 JAHRE RIEMENSCHNEIDER-CHRISTUS IN HEROLDSBERG. Gottesdienst am Reformationstag, 31.10.2021, 10 Uhr

In der Predigt am kommenden Sonntag steht die Bedeutung des Riemenschneider Kreuzes im Mittelpunkt. Welche Perspektiven eröffnet diese Darstellung Jesu für den Umgang mit den Krisen in unserer Zeit? Wie kommen in ihm Klage, Trost und Hoffnung zum Ausdruck? Das Kreuz in St. Matthäus stammt aus dem Frühwerk Riemenschneiders und wurde um 1490 für die Franziskaner-Kirche in Rothenburg gefertigt. Am 16. August 1821 kam der Christus nach Heroldsberg. Pfarrer Thilo Auers und Vikar Max Schnurrenberger gestalten den Gottesdienst. Herzliche Einladung!

Segen für unterwegs

Segen als Kraftquelle im Alltag

In der Kirche und am Schaukasten gibt es eine „Segenstankstelle“: Ein goldfarbener Aufkleber mit dem schlichten Satz „Ich brauche Segen“ führt über einen QR-Code auf Segensworte, die gelesen oder zugesprochen werden können.