"Hör-Gang", Samstag 5.4.2008

Die Blockflötistin Katharina Nestler stellt auf höchst virtuose und doch eingängige Weise einen bunten Strauß an Flötenmusik vor.
Werke von Telemann, Corelli und auch von Eyck gestaltet die Flötistin auf einfühlsame Art und Weise. Sie spielt auf historischen Flöten, wie tiefen Altflöten, Sopranino und einer Ganassi-Flöte.
Katharina Nestler studierte Blockflöte sowie Musikpädagogik bei namhaften Dozenten in Nürnberg und Kassel. Begleitet wird sie am Cembalo von Markus Meyer, der Preisträger zahlreicher Wettbewerbe im In- und Ausland ist.

Begleiten Sie Katharina Nestler und Markus Meyer auf diesem “Hör-Gang”. Erleben Sie die Blockflöte als professionelles Konzertinstrument und staunen Sie über die Klangvielfalt, die Katharina Nestler ihren Instrumenten entlockt.

Das Konzert findet in der Evang. Kirche St. Matthäus um 19.00 Uhr statt.
Der Eintritt ist frei, über Spenden würden wir uns freuen.