„Der grüne Gockel“ Wünsche und Anregungen für die Umweltarbeit

Im Rahmen des Auftaktgottesdienstes für das Umweltprojekt „Der Grüne Gockel“ hatten die Besucherinnen und Besucher des Gottesdienstes die Möglichkeit einen Baum mit grünen Blättern zu schmücken, auf denen sie Wünsche und Anregungen für die Umweltarbeit in der Kirchengemeinde geben konnten.
Viele gute Ideen und Ermunterungen wurden auf 49 Blättern notiert. Wir haben inzwischen eine Auswertung vorgenommen und wollen Ihnen das Ergebnis vorstellen.
Es gibt verschiedene Themenschwerpunkte wie:
Energie / Strom (11 Wünsche) – bei diesem Themenkomplex wurde beispielsweise angeregt, das Licht tagsüber in der Kirche zu reduzieren, aber auch Strom von einem alternativen Stromerzeuger zu beziehen.
Dies hat die Kirchengemeinde bereits in einem guten Schritt getan und bezieht den Strom von „Naturstrom“.
Umweltschutz / Konsumverhalten (20 Wünsche) – viele Menschen schlagen vor, regionale Produkte zu kaufen, weniger Fleisch zu essen und biologisch angebaute Produkte zu verwenden.
Müll / Kunststoff (9 Wünsche) – der Schwerpunkt liegt auf der Müllvermeidung und Müllreduzierung sowie den Einsatz von Kunststoffprodukten zu verringern.
Auf 10 Blättern wurde für das Engagement der Kirchengemeinde und des Umweltteams gedankt und viel Glück und Erfolg zur Umweltarbeit gewünscht.
Bäume / Pflanzen / Flächenversiegelung (5 Wünsche) – hier wurde vor allem angeregt, neue Bäume zu pflanzen und Flächenversiegelungen zu vermeiden.

Die Umsetzung einiger Vorschläge geht über unsere Möglichkeiten hinaus, wir wollen sie Ihnen aber trotzdem unter der Rubrik “Visionen und Utopien” nicht vorenthalten:
Nicht faul rum sitzen
Nicht 200.000 Handys kaufen
Innehalten, Genießen, offene Augen, sich selbst kritisch sehen
Ein Radweg an der B2
Kirche und Gemeindezentrum sollten näher beieinander sein.

Das Umweltteam dankt sehr herzlich für die vielen Anstöße und Impulse. Wir nehmen die Ideen gerne auf und werden sie in die Arbeit des Umweltprojektes einfließen lassen.

Elisabeth Sieber
für das Umwelt-Team St. Matthäus