Archiv der Kategorie: Neuigkeiten

Draußentage für Kinder 6.2. und 6.3.18

Hallo Kinder,

einmal im Monat jeweils dienstags erkunden wir zusammen Wald, Feld und Wiese. Dort werden wir zusammen Spiele machen, ein Waldsofa bauen, den Wald verzaubern oder oder oder ….

Eingeladen sind alle Kinder von 5 bis 10 Jahren.
Wir treffen uns um 15.45 Uhr am Gemeindezentrum und kommen um 17.45 Uhr wieder zurück.
Bitte tragt dem Wetter angemessene Kleidung.

Nächste Termine: 06.02. und 06.03.

Ich freue mich auf euer Kommen. Steffi Horn, Tel.: 0911 5690990

Taufgottesdienste

feiern wir am 11.02., 25.03. und 08.04. jeweils um 11.30 Uhr. Dabei fassen wir mehrere Tauffamilien zusammen. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihr Kind während eines üblichen Sonntagsgottesdienstes getauft wird.
Bitte melden Sie die Taufe rechtzeitig an, damit ein Taufgespräch verabredet werden kann.

Konzertabend aus Russland 28.1.2018

Konzertabend aus Russland
der Maxim Kowalew Don Kosaken am 28.01.2018 um 19.30 Uhr in St. Matthäus

1. Teil: Sakrale Gesänge der russisch- orthodoxen Liturgie
2. Teil: Russische Volkslieder
Dauer: 1 Std. 45 min. (incl. 15minütiger Pause)

Der erste Teil richtet sich nach der jeweiligen Jahreszeit. Im zweiten Teil dürfen Wunschtitel wie „Abendglocken“, „Suliko“ und „Marusja“ nicht fehlen. Der Chor tritt in der Besetzung mit
7 Künstlern auf. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet er sich durch seine Disziplin, die dem musikalischen Gesamtleiter Maxim Kowalew zu verdanken ist, aus.

Maxim Kowalew
Der in Danzig geborene Maxim Kowalew konnte sich schon im Elternhaus der Musik kaum entziehen. Sein Vater war Pianist, seine Mutter Gesangslehrerin. Nach dem Gesangsstudium an der Musikhochschule in Danzig, folgte eine Vielzahl von Opernengagements und seine Popularität wuchs. Es folgten Auftritte in Westeuropa, den USA und Israel. Ab 1994 sang er in einem Chor, aus dem sich später die Maxim Kowalew Don Kosaken herauskristallisierten. Maxim Kowalew sieht es bis heute als seine Aufgabe, die schönen russischen Melodien zur Freude des Hörers erklingen zu lassen und begabten Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihr großes Talent an die Öffentlichkeit zu bringen.

Wir freuen uns, mit den Maxim Kowalew Don Kosaken in Ihrer Gemeinde zu Gast zu sein und wünschen Ihnen ein unvergessliches Konzerterlebnis.

Adventsmusik Samstag 9.12.17

Adventsmusik
Samstag, 9. Dezember 2017 um 18.00 Uhr in St. Matthäus

Die Chöre unserer Kirchengemeinde werden Sie mit einem wunderschönen musikalischen Adventsabend beschenken.
Mitwirkende:
Chorgemeinschaft Buchenbühl/Heroldsberg/Ziegelstein, Leitung Gerhard Meier-Schettler
Flötenensemble, Leitung Frauke Martens
Evangelischer Posaunenchor Heroldsberg, Leitung Christian Bauer

Der Erlös ist, wie immer, für die Kirchenmusik in unserer Kirchengemeinde bestimmt. Wir freuen uns schon auf Ihr Kommen!

Konzert für Trompete, Violine und Orgel 12.11.2017

Werke von Barock bis Modern
Konzert für Trompete, Violine und Orgel

Sonntag, 12. November, 17.00 Uhr in St. Matthäus

Lassen Sie sich auch dieses Jahr wieder in die vielfältige Klangwelt der Musik vom Barock bis zur Moderne entführen. Seit einigen Jahren ist dieses Konzert fester Bestandteil des Jahresprogramms der Kulturfreunde im Herbst – mit immer neuen Überraschungen musikalischer Klangvielfalt. Die drei Heroldsberger Musiker kennen sich bereits seit Studienzeiten und agieren als eingespieltes Team. Der Organist von St. Lorenz und der Reformationsgedächtniskirche, Thomas Schumann, übernimmt in diesem Jahr den Orgelpart.

Celine Wilke – Violine
Katharina Liebster-Klakow – Viola
Cornelius Liebster – Trompete
Thomas Schumann – Orgel

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Adventsmusik 9.12.2017

Schon heute möchten wir Sie zu unserer Adventsmusik am Samstag, 09.12. um 18.00 Uhr in St. Matthäus einladen.
Die Chöre werden Sie mit einem wunderschönen musikalischen Abend beschenken. Der Erlös ist, wie immer, für die Kirchenmusik bestimmt.

Konfi-Elternabende 26.10 und 30.11.2017

Wir laden alle Eltern unserer Konfirmandinnen und Konfirmanden herzlich zu zwei Elternabenden ein. Dabei wird es nicht um Ihre Kinder, sondern um Ihre eigenen Erfahrungen mit Kirche und Glauben gehen. In angenehmer Atmosphäre werden wir uns an die eigene Konfirmandenzeit zurückerinnern und überlegen, welche Bedeutung sie noch heute für uns hat.

Der erste Abend findet am Donnerstag, 26.10. um 20.00 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum statt!
Der nächste Termin ist der 30.11. – Treffpunkt ebenfalls um 20.00 Uhr, allerdings in der Kirche St. Matthäus!

Natürlich erhalten Sie noch eine schriftliche Einladung! Wir freuen uns auf Sie!